Bei Temperaturen knapp unter zwanzig Grad C° hielt der FSV Geschwand das Johannisfeuer am 22. Juni 2019 auf dem Bürgerplatz ab. Bis kurz vor 22:00 Uhr konnten die Gäste noch im Trockenen sitzen. Ein kurzer Schauer vertrieb dann leider viele Gäste. Das Johannisfeuer wurde an der  gewohnten Feuerstelle am Ortsende Richtung Bärnfels abgebrannt. Der "Fränkische Schweiz Verein" als Veranstalter entschied sich bereits zum zwölften Mal wegen der besseren infrastrukturellen Möglichkeiten dafür, die Feierlichkeiten auf dem Bürgerplatz abzuhalten.
 
Viele Geschwander Bürger ließen sich von den schlechten Wetterprognosen
von einem Besuch auf dem Bürgerplatz abhalten. 

 
Ein Teil der Gäste pilgerte vom Bürgerplatz hoch zur Feuerstelle des Johannisfeuers
 
 
Mystisch und geheimnisumwittert: Das Johannisfeuer
 
Ein kleiner harter Kern feierte trotz eines kurzen Regenschauers weiter

 

 
Weitere Bilder vom FSV-Johannisfeuer 2019
Klicken Sie Bitte auf das linke Bild der Slide-Show um die Bildergalerie zu öffnen!